E. Rosenberger

KG






Am 1. August 1949 eröffnete Maria Rosenberger in Bürstadt ein Fachgeschäft für Hüte und Mützen. Inspiriert von der Geschäftsidee seiner Frau begann Ernst Rosenberger, sich 1953 als Handelsvertreter mit einigen renommierten Hutkollektionen ebenfalls in dieser Branche zu etablieren.
Logische Konsequenz war die Gründung eines gemeinsamen Großhandelsbetriebes Ende 1959.

Die unternehmerische Kompetenz und Zielstrebigkeit von Ernst Rosenberger prägte den weiteren Geschäftsverlauf deutlich. Im Jahre 1969 erfolgte der Umzug in einen neuen, modernen, 2200 m˛ großen Firmenkomplex.

1972 wurde die Einzelgesellschaft in eine KG umgewandelt. Durch den Firmeneintritt des Sohnes Herbert und den Töchtern Jutta und Petra einige Jahre später sowie den Ausbau des Vertreterstabes, wurden die Aktivitäten des Familienunternehmens systematisch erweitert.
Im Jahre 1986 verstarb der Firmengründer Ernst Rosenberger nach kurzer, schwerer Krankheit.

Seitenanfang|Weiter -->

Faszination HUT

© 2003 E. Rosenberger KG